KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

herrschaftsritual

Fluch der Pestilenz
Probe:
MU/KL/CH (modifiziert durch SK/2)
Wirkung:

Das Opfer wird vom Druiden mit einer ihm bekannten Krankheit infiziert. Die Stufe der Krankheit darf maximal dem Fertigkeitswert des Rituals entsprechen. Ab der Infektion verläuft die Krankheit normal, ist allerdings nicht ansteckend. Nicht wählbar sind magische Erkrankungen wie Duglumspest.

AsP-Kosten:
8 AsP
Wirkungsdauer:
bis zum Ende der Krankheit, maximal aber QS x 3 Tage
Merkmal:
Einfluss
Publikation(en):
Errata:
In "Die Streitenden Königreiche" ist die Angabe bei der Probe "(modifiziert durch SK)". Generell sind die Herrschaftsrituale nur durch den halben Wert SK bzw. ZK modifiziert.