KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Zauber

Serpentialis
Probe:
MU/CH/GE
Wirkung:

Die Arme der Hexe verwandeln sich in Giftschlangen gleicher Länge, mit denen sie ihre Gegner attackieren kann. Dabei verwendet sie ihre Werte in der Kampftechnik Raufen, jedoch sind ihre Angriffe mit einer Giftwirkung versehen. Der normale Schaden der Schlangenarme ist genauso hoch wie der einer gewöhnlichen Raufen-AT der Hexe. Während der Wirkungsdauer ist es der Hexe nicht möglich, Waffen zu führen oder andere Aktionen zu vollziehen, die Hände erfordern. Die Schlangenarme verfügen über eine Reichweite von mittel (statt dem üblichen kurz beim Raufen).

Zauberdauer:
2 Aktion(en)
AsP-Kosten:
8 AsP (Aktivierung des Zaubers) + 4 AsP pro 5 KR
Reichweite:
selbst
Wirkungsdauer:
aufrechterhaltend
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Merkmal:
Verwandlung
Verbreitung:
Hexen
Steigerungsfaktor:
B
Zaubererweiterungen
#Vier Schlangen (FW 8, 2 AP):
Jeder Arm besteht aus 2 Schlangen, was die Verteidigung des Gegners bei Angriffen um 1 erschwert. Angriffe eines Arms gelten aber weiterhin als ein Angriff, auch wenn zwei Schlangen vorhanden sind.
#Lange Schlangen (FW 12, 4 AP):
Die Zauberin verfügt mit den Schlangenarmen beim Raufen über die Reichweite lang.
#Sechs Schlangen (FW 16, 6 AP):
Jeder Arme besteht aus 3 Schlangen, was die Verteidigung des Gegners bei Angriffen um 2 erschwert. Angriffe eines Arms gelten aber weiterhin als ein Angriff, auch wenn drei Schlangen vorhanden sind. Voraussetzung: Zaubererweiterung Vier Schlangen.
Publikation(en):